Themen, Formate und Fragestellungen – Was interessiert Religionslehrer/-innen?

Die Abteilung Religionspädagogik ist bestrebt, die religionspädagogischen Angebote des Erzbistums stetig weiterzuentwickeln und auf die Bedarfe der Religionslehrerinnen und Religionslehrer auszurichten. Alle ca. 5.300 Religionslehrerinnen und -lehrer im Erzbistum Paderborn sind darum eingeladen, in einer Online-Umfrage ihre Erwartungen an die religionspädagogischen Fortbildungsangebote zu benennen.
Bis zum 28. Februar 2020 ist die Teilnahme an der Umfrage möglich.