Stärker als der Tod

 

Konfessionell-kooperativer Zugänge zu "Kreuz, Tod und Auferstehung"

 Freitag, 11.03.2022,
14.30 – 16.00 Uhr

„Kreuz, Tod und Auferstehung“ in konfessioneller Kooperation – wie bringt man Licht in das theologisch komplexe und existentiell vielfach tabuisierte Thema?

In dieser Veranstaltung schärfen die Teilnehmenden den katholischen und evangelischen Blick auf die verbindenden und ergänzenden Perspektiven. Gemeinsam mit dem Referenten wird ein konkretes Unterrichtsvorhaben erprobt und diskutiert. Dabei stehen Schülerorientierung und die Wahrnehmung der Lerngruppe als interkonfessionelle Lerngemeinschaft im Fokus.

Termin:                            Freitag, 11.03.2022, 14.30 – 16.00 Uhr

Ort:                                 online über Big Blue Button

Kosten:                            keine

Inhaltliche Gestaltung:        Marco Talarico, Fachleiter am ZfsL Bielefeld

Leitung:                           Kathrin Sauerwald

Schulform:                       Sek I

Kurs.Nr:                           

Anmeldung und Information: erfolgt zu einem späterenm Zeitpunkt im Rahmen der Digitalen Woche 2022

 

 

Die Abteilung Religionspädagogik …

Die Abt. Religionspädagogik im Bereich Schule und Hochschule verantwortet alle inhaltlichen und rechtlichen Fragestellungen zum kath. Religionsunterricht und betreut mit religionspädagogischen Angeboten die ca. 5.300 Religionslehrkräfte aller Schulen im Erzbistum Paderborn. Alle Zuständigkeiten und Angebote finden Sie auf dieser Homepage zusammengefasst.

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.