Schöpfung fair-antworten – Mit guten Vorsätzen als Christin und Christ ins neue Jahr starten

Ein Aktionstag zu nachhaltigem und schöpfungsbewussten Handeln.

Achtung: Leider muss dieses Angebot abgesagt werden.

Samstag, 22. Januar 2022
9:30 -16:30 Uhr (Paderborn)
 

Als Christinnen und Christen ist es unser Auftrag, die Schöpfung achtsam zu erhalten: Mit der Genesiserzählung wird uns diese Aufgabe zugeschrieben.

Doch heute leben wir in Zeiten von Plastikinseln im Meer, genmanipuliertem Gemüse und einem nicht zu leugnenden Klimawandel.

Was können wir tun?

Die Veranstaltung als Start ins neue Jahr beginnt mit einem Vortrag von Dr. Klaus Töpfer als einem international bekannten Vertreter umweltbewusster Politik.

Workshops inspirieren dazu nachhaltige, umweltbewusste Vorsätze für das neue Jahr umzusetzen. Sie thematisieren u.a. Verpackung, Ernährung und Mobilität. Betreut werden sie von Paderborner Lokalpolitikern, Gastronomen und Geschäftsinhabern, die sich aktiv für unsere Umwelt engagieren.

Termin: Samstag, 22. Januar 2022 9:30 -16:30 Uhr

Ort: Forum St. Liborius, Grube 3, Paderborn

Kosten: 20,00 € (ermäßigt für Studierende 10,00 €)

Inhaltliche Gestaltung: Dr. Klaus Töpfer (ehem. Bundesumweltminister) u.a.

Leitung: Dr. Heike Bee-Schroedter, Hans-Bodo Markus, Sarah Münsterteicher

 Anmeldeschluss: 12.01.2022

Kursnummer: L97PBBS004

Anmeldung und Information

 

Bildnachweis: shutterstock.com

Die Abteilung Religionspädagogik …

Die Abt. Religionspädagogik im Bereich Schule und Hochschule verantwortet alle inhaltlichen und rechtlichen Fragestellungen zum kath. Religionsunterricht und betreut mit religionspädagogischen Angeboten die ca. 5.300 Religionslehrkräfte aller Schulen im Erzbistum Paderborn. Alle Zuständigkeiten und Angebote finden Sie auf dieser Homepage zusammengefasst.

Search