Miteinander leben – miteinander feiern?! Religiöse Feiern im multireligiösen Schulkontext gestalten

Dienstag, 29. 03.2022,
09:30 Uhr - 17:00 Uhr (Paderborn)

Wie können religiöse Feiern im durch Multireligiosität bzw. Konfessionslosigkeit geprägten Schulleben gestaltet werden? Und wie gelingt es hierbei alle Schülerinnen und Schüler, egal welcher Religion oder Konfession, einzubeziehen? Diesen Fragen wollen wir in diesem Workshop nachgehen. Er richtet sich an alle im schulischen und auch gemeindlichen Kontext, die Interesse an der Durchführung von multireligiösen Feiern haben.

Es werden verschiedene Modelle von gemeinsamen Feiern vorgestellt und erläutert. Wir werden auf Möglichkeiten und Grenzen von gemeinsamen Feiern eingehen und mehrere Abläufe multireligiöser Feiern besprechen. Daneben wird es auch genügend Zeit geben, an Entwürfen für den eigenen Kontext zu arbeiten.

Sollte die Corona-Situation eine Veranstaltung in Präsenz nicht ermöglichen, wird sie online durchgeführt. Alle Teilnehmenden werden rechtzeitig informiert und erhalten dann einen Link zu einem digitalen Konferenzraum.

Termin: Dienstag, 29. 03.2022, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Saal, Konrad-Martin-Haus, Domplatz 15, 33098 Paderborn

Kosten: 25,00 € (12,50 € für Studierende)

Inhaltliche Gestaltung: Dr. Katharina Lammers

Leitung: Dr. Katharina Lammers

Anmeldeschluss:  01. 03. 2022

Kursnummer: L97PBLA001

Online-Anmeldung

Die Abteilung Religionspädagogik …

Die Abt. Religionspädagogik im Bereich Schule und Hochschule verantwortet alle inhaltlichen und rechtlichen Fragestellungen zum kath. Religionsunterricht und betreut mit religionspädagogischen Angeboten die ca. 5.300 Religionslehrkräfte aller Schulen im Erzbistum Paderborn. Alle Zuständigkeiten und Angebote finden Sie auf dieser Homepage zusammengefasst.

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.