Buch des Monats für die Grundschule

Monatlich stellt die Buchhändlerin Carola Stein aus Meschede in einer einstündigen Online-Fortbildung ein Buch für die Grundschule vor.
Buch des Monats Oktober: Online-Fortbildung am 6.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr.
Melden Sie sich schon jetzt zu der Fortbildung an. Die Einwahldaten erhalten Sie in der Woche vor der Fortbildung.

Mit der Teilnahme an der Online-Fortbildung erhalten Sie auch Zugang zum Austauschforum „Religionspädagogik – Kinderliteratur“. Hier können Sie sich mit anderen Lehrkräften über Bücher für die Grund- und Förderschule austauschen, Materialien hoch- und runterladen, weitere Termine verfolgen, Bücher empfehlen oder Kurztipps lesen.

Ein Buch pro Monat wird iin der Fortbildung online vorgestellt und besprochen. Darüber hinaus gibt Frau Stein Anregungen für den Einsatz im Unterricht. Die Teilnehmenden der Online-Fortbildung erhalten im Anschluss zusätzlich Bonusmaterial zum vorgestellten Buch.

Im Austauschforum finden Sie alle Buchvorstellungen, die Frau Stein für uns erstellt hat.

Klicken Sie auf die Kursnummern, um zur Anmeldung zu gelangen!

 

Buch des Monats Oktober

Das Buch des Monats Oktober ist "Das große Bibel-Vorlesebuch" von Frieder Harz

Das Vorlesebuch bietet entlang des Kirchenjahres 35 (Bibel-)Geschichten für das Erzählen in Kindergarten, Grundschule, Kindergottesdiensten und auch in den Familien an.

Die biblische Vorlage ist dabei immer auf Lebenssituationen und -welten der Kinder ausgerichtet. Ergänzt werden die Geschichten durch Gesprächsimpulse und religionspädagogisches Material für den direkten und praktischen Einsatz in der Arbeit mit Kindern.

Frau Stein wird uns das Buch und die Arbeit damit vorstellen.
Das Buch ist ganz neu und erscheint erst Ende September.

Online-Fortbildung am 06.10.20            17.00 – 18.00 Uhr (H95WWRE114)

 

Buch des Monats November

Online-Fortbildung am 10.11.20            17.00 – 18.00 Uhr (H95WWRE115)

Weitere interessante Angebote finden Sie in unserem Online Veranstaltungsportal!

Die Abteilung Religionspädagogik …

ist bestrebt, die religionspädagogischen Angebote des Erzbistums stetig weiterzuentwickeln und auf die Bedarfe der Religionslehrerinnen und Religionslehrer auszurichten. Alle ca. 5.300 Religionslehrerinnen und -lehrer im Erzbistum Paderborn sind darum eingeladen, ihre Erwartungen an die religionspädagogischen Fortbildungsangebote zu benennen.

Unser Newsletter …

Wir sind bemüht, unsere Newsletter nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten und bitten Sie darum, neben Ihrer E-Mail-Adresse auch Ihren Schulstandort und die Schulform bei der Anmeldung anzugeben. Wir nutzen die hier von Ihnen eingereichten persönlichen Daten ausschließlich für den Versand unseres Newsletters.

Keinesfalls geben wir die Daten an Dritte weiter. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden dann gelöscht.

Search